09.09.2019 15:03

Organisatorisches

Neue Module zur Digitalisierung ab WS 2019/20

Angebot an Modulen wird erweitert. Neue Module zu Digital Financial Reporting (MW90) und Data Science (MW91) ersetzen bisheriges Modul zur Digitalisierung (MW53).

Ab dem Wintersemester 2019/20 wird die Modulangebot im Studienschwerpunkt add | hhu erweitert. Wir freuen uns, künftig zwei dezidierte Module zu digitaler Transformation und Datenanalyse anbieten zu können. Damit erhöht sich Flexibilität bei der Studiengestaltung und individuellen Schwerpunktsetzung.

Die neuen Module ab dem WS 2019/20:

  • MW90: Digital Financial Reporting. Das Modul wird im Wintersemester (ab WS 2019/20) gelesen und gliedert sich in zwei Kurse. Kurs 1 "Foundations" (von undefinedJun.-Prof. Dr. Marcus Bravidor) befasst sich mit grundlegenden Fragen der Regulierung, Modellierung und Ausgestaltung von IT-Systemen und -Prozessen im Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen. Kurs 2 "Insights from Practice" (von undefinedDr. Christopher Sessar) geht auf die praktische Umsetzung digitaler Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen (z.B. Fast Close, Early Notes, etc.) ein. [ undefinedvorläufige Modulbeschreibung ]
  • MW91: Data Science: Grundlagen, Forschungsstand, Anwendungen in Rechnungslegung und Steuern. Das Modul wird im Sommersemester (ab SoSe 2020) gelesen und gliedert sich in zwei Kurse. Kurs 1 "Fälle und Anwendungen" kann als Workshop-Format Einblicke in die betriebliche Praxis geben oder als wissenschaftlich orientierter Reading Course angeboten werden. Die Ausgestaltung wird jeweils zeitnah angekündigt. Kurs 2 "Angewandte Analysen" (von undefinedDr. Peter Kotzian) ermöglicht es den Studierenden Data Science mit einschlägiger Software zu erlernen und an praktischen Anwendungsfällen zu üben. [ undefinedvorläufige Modulbeschreibung ]

Für den Ausweis des Studienschwerpunkts add | hhu bestehen künftig zwei Optionen. Diese sind als Minimalkonstellationen zu verstehen. Auch eine paralleles Belegen aller genannten Module ist möglich.

  • Option 1: Module MW52 (Accounting Advisory), MW90 (Digital Financial Reporting) und MW91 (Data Science)
  • Option 2: Module MW52 (Accounting Advisory) und MW55 (Digital Science Technology)

Das Modul MW53 (Data Science in Rechnungslegung, Steuern und Wirtschaftsprüfung) wird nicht mehr angeboten. Studierende, die das Modul im vergangenen Sommersemester 2019 begonnen haben, werden gesondert informiert.

Studienschwerpunkt
Accounting, Taxation
& Digital Science
mit Option nach § 13b WPO

Anrechnung von Studienleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

Ansprechpartner

Jun.-Prof. Dr. Marcus Bravidor
Matthias B. Wesser

Kontakt

undefinedadd(at)hhu.de

Verantwortlich für den Inhalt: